Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos...

Ich stimme zu.

Auf den Wochenmärkten werden viele regionale Spezialitäten Angeboten.

Marktgänger, die ihre Frischkost lieber direkt beim Produzenten kaufen, können dies im Prinzip die ganze Woche über im Tessin tun.

-

Allein schon ein Gang über die malerischen Märkte im Tessin und im italienischen Grenzgebiet zählt zu den schönsten Urlaubseindrücken.

-

Während der Sommerzeit besteht Schiffsverkehr zwischen Locarno und den Märkten von Cannobio, Intra und Luino.

Mehr Infos unter www.navigazionelaghi.it

 

 

Ascona Lungolago

Dienstags 10 -17 Uhr

Frühjahr bis Herbst

Tel. 091- 791 00 90

 

Bellinzona Altstadt

Samstag 7.30 - 12 Uhr

ganzjährig

 

Cannobio (Italien)

Sonntag 8 - 13 Uhr

ganzjährig

 

Chiasso

Donnerstag 16 - 21 Uhr

ganzjährig

 

Domodossola (Italien)

Samstag 7.30 - 15 Uhr

ganzjährig

 

Intra (Italien)

Samstag 9 - 16 Uhr

im Sommer

 

Locarno

Donnerstag 9 - 16 Uhr

Piazza Grande

ganzjährig

 

Lugano

Piazza Riforma

Dienstag 7 - 12 Uhr

Frischmarkt

ganzjährig

 

Antiquariat, Kunsthandwerk und Flohmarkt

Via Canova

Dienstag u. Freitag

7 - 12 Uhr

ganzjährig

 

Luino (Italien)

Mittwoch 9 - 16 Uhr

Internationaler Markt

ganzjährig

 

Ponte Tresa (Italien)

Samstag 8.30 - 17 Uhr

ganzjährig

 

Stresa (Italien)

Freitag 8 - 13 Uhr

ganzjährig

 

Varese (Italien)

Montag, Do. u. Sa. 7.30 - 17 Uhr

ganzjährig

Antiquitäten- Raritäten-, Kunsthandwerk, Blumen sowie Pflanzenbörse in der Altstadt.

Jeden 3. So. im Monat 9 - 18 Uhr

Ab September

 

 

 

Hotels
Rundum verwöhnen lassen...


Ferienwohnungen
Wohnungen & Häuser mieten.

Wetter / Meteo
7 Tage Vorhersage


Live Webcams
Kameras 24 Std. live!


Tre regioni del Ticino!

1

Alto Ticino Die Region Hochtessin, nördlich von Bellinzona.

2

Sopraceneri Lago Maggiore und Umgebung. Oberhalb des Mt. Ceneri.

3

Sottoceneri Lugano und Umgebung. Unterhalb des Mt. Ceneri.
FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksTechnoratiLinkedin