Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos...

Ich stimme zu.

Carona liegt 602m ü. M., ein tausend- Jahre altes Dorf, von großen Künstlern erbaut, hat eine einmalige Lage zwischen dem Monte San Salvatore 912m ü. M. und dem Monte Arbostora 822m. ü. M. beherbergt ca. 600 Einwohner und im Sommer ebenso viele Zeitbewohner. In und um Carona gibt es unendlich viele Möglichkeiten, die Urlaubstage so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten, ganz individuell, nach eigenem "gusto". Herrliche Wanderwege durch Kastanienwälder, ausgedehnte Joggingstrecken, ein großzügiges öffentliches Schwimmbad, der einmalige Botanische Garten von San Grato und die Strecke der Kunstdenkmäler. Fährt man die Straße hinunter, gelangt man in wenigen Minuten direkt nach Lugano. In Carona lernte Hermann Hesse am 24. Juli 1919 seine zweite Frau, Ruth Wenger, kennen. In seiner Erzählung Klingsors letzter Sommer spielt der Ort als Kareno eine zentrale Rolle. Sehenswert die Kapelle Madonna d'Ongero sowie das alte Torello.

Carona aus der Luft

 

Hotels
Rundum verwöhnen lassen...


Ferienwohnungen
Wohnungen & Häuser mieten.

Wetter / Meteo
7 Tage Vorhersage


Live Webcams
Kameras 24 Std. live!


Tre regioni del Ticino!

1

Alto Ticino Die Region Hochtessin, nördlich von Bellinzona.

2

Sopraceneri Lago Maggiore und Umgebung. Oberhalb des Mt. Ceneri.

3

Sottoceneri Lugano und Umgebung. Unterhalb des Mt. Ceneri.